Archiv für Kategorie ‘Veranstaltungen’

Blaulichtorganisationen stellten sich vor

2. Juli 2018

Abschlussfeier der 4. Klasse Volksschule

Am 15. Juni war ein ganz besonderer Tag für die 14 Schüler und Schülerinnen der Volksschule Plenkerstraße. Sie feierten ihr Abschlussfest.

Einige ehrenamtliche Mitglieder der Blaulichtorganisationen – die Waidhofner Ortsstellen der Bergrettung und der Wasserrettung sowie die FF Wirts – stellten sich für einen ganzen Vormittag zur Verfügung, um in einem Stationenbetrieb ihre Aufgabenbereiche vorzustellen. Die Bergretter zeigten, wie Kinder Erste Hilfe leisten oder wie verletzte Personen mittels Gebirgstrage abtransportiert werden können.

Absoluter Höhepunkt war allerdings die vierbeinige Neytiri, eine vierjährige kanadische Entenjagdhündin mit ihrem Herrl Bergretter Dietmar Mayerhofer – sie war natürlich prompt der Mittelpunkt des Geschehens.

IMG-20180620-WA0023

Bergretter Dietmar Mayerhofer mit seiner Hündin Neytiri und einigen Kindern der 4. Klasse

IMG-20180615-WA0007

Die Gebirgstrage kam zum Einsatz

IMG-20180615-WA0010

11 Einsätze für den Nächsten

1. Mai 2018

Jahreshauptversammlung der Ortsstelle Waidhofen:

Am vergangen Freitag, dem 20. April, hielten die Bergrettung, Ortsstelle Waidhofen, im Gasthaus SASO in Ybbsitz ihre Jahreshauptversammlung ab. Ortsstellenleiter Andreas Zeidlhofer das übliche Procedere ab – schnell und effizient, weil Wahlen des Vorstandes erst nächstes Jahr anstehen – bat die einzelnen Funktionäre um ihre Berichte – Einsatzleiter Markus Ertl berichtete über 37 Veranstaltungen, davon 11 Einsätzen im Jahr 2017 (im heurigen Jahr sind es bis jetzt schon 19 Einsätze), neben diesen Tätigkeiten gehören aber auch das Sichern beim Maibaumkraxeln oder bei der Waidhofner Veranstaltung „Rock in the City“ usw. dazu. Im Winter absolvieren die  Bergretter auf der Fortsteralm Winterdienst, um rasch zu helfen.

„Im Jahr 2017 wurden insgesamt 12 Übungen durchgeführt, davon vier Einsatzübungen!“, so Arnold Stiegler, der zurückgetretene Ausbildungsleiterstellvertreter.

Geehrt wurde Peter Wagner für 25 Jahre Bergretter und Gabi Leitner wurde zum Geburtstag gratuliert.

Aus Liebe zum Nächsten – Die Bergretter risikieren dabei oft ihre eigene Gesundheit…

Kampf gegen eiskalten Wind – 10. Prochenberg-Winterlauf der Bergrettung, Ortsstelle Waidhofen in Ybbsitz

20. Februar 2018

Eiskalter Wind nahm am Samstag, dem 17. Februar, die immerhin 39 tapferen Läufer und Läuferinnen (der Skitourenlauf musste aufgrund der Witterung abgesagt werden) am Start beim Lehenbauer am Fuße des Prochenbergs zum 10. Prochenberg-Winterlauf der Bergrettung, Ortsstelle Waidhofen in Empfang. Alle freuten sich, als pünktlich um 11.00 Uhr das Startsignal ertönte.

Zuvor musste jeder für sich die Materialfrage klären: Welche Schuhe bei Gatsch und Schnee über den Wanderweg zum 1.123 m hohen Gipfel und wieder hinunter? Mit von der Partie waren auch fünf Läufer der Sportunion Waidhofen, die sich schon große Hoffnungen auf die 25 l Bier gemacht haben – die schnappten sich aber die neun von der Ybbsitzer Mittwochrunde unter ihrem Vorsitzenden Wolfgang Langsenlehner.

Nach einem Kampf hinauf zur Prochenberghütte über 680 Hm wartete schon warmer Tee, aber viele hatten es so eilig, da war nicht einmal Zeit für eine Pause.

Im Ziel war als Erster Bergrettungskollege und Union-Mann Dietmar Mayerhofer (Waidhofen), der sich für die Strecke von 11 km nicht einmal eine ganze Stunde Zeit nahm. Mit einer sensationellen Zeit von 59:59 Minuten, dahinter Michael Gröblinger vom LC Neufurth (1:01:00 Std.) und Platz 3 für Daniel Punz von LC Raiffeisen Euratsfeld. Bei den Damen siegte die Ybbsitzerin Heide-Marie Füsselberger mit einer Zeit von 1:19:12 Std., Platz 2 Sportunion-Starterin Michaela Luger und als Dritte kam Katharina Aigner-Hinterreiter vom AV Hollenstein ins Ziel. Ehrenpreis erhielt als jüngster Teilnehmer Jakob Paumann (22 Jahre), er lief auch „oben ohne“ –Leiberl auf den Berg…Weiters wurde auch Mittwochrunde-Mitglied Gerhard Fenzl als ältester Bezwinger geehrt.

Dann gab´s auch noch eine Tombola, heiße Getränke und Essen zum Wärmen. Eine gelungene Veranstaltung trotz widriger Wetterverhältnisse.

Zuletzt gilt der Dank der Familie Schleifenlehner (Lehenbauer), allen Sponsoren und Unterstützern der Veranstaltung.

DSC_0778

Heide-Marie Füsselberger schon siegessicher

DSC_0833

Dietmar Mayerhofer im Ziel

 

DSC_0984

Siegerehrung Damen und Herren: v.l.n.r.: Ortstellenleiter-Stv. Christian Wiesbauer (Bergrettung Waidhofen/Ybbsitz), 3. Platz: Katharina Aigner-Hinterreiter, 2. Platz: Michael Gröblinger, Bergretter Dietmar Mayerhofer – Sieger, 3. Platz: Daniel Punz, Heide-Marie Füsselberger – Siegerin und VB-Dir. Franz Kerschbaumer

DSC_0982

Die erfolgreichen Sportunion-Läufer: v.l.n.r.: Ewald Hager, Sieger Dietmar Mayerhofer, Erich Hiesberger, Michaela Luger, Zweitplatzierte und Franz Schubert