Liftbergeübung am 8. Oktober 2016 auf der Forsteralm

8. Oktober 2016

 

Gemeinsam mit der Ortsstelle Amstetten fand am 8. Oktober 2016 eine Liftbergeübung auf der Forsteralm statt. Mehr als 25 Bergretter übten die Bergung von Schifahrern, die vom Sessellift sicher abgeseilt werden müssen.

Dazu wird ein Seilretter mit Hilfe eines Bergegerätes von einer Liftstütze bis zum ersten Sessel abgelassen. Dort werden dann die Personen mit Hilfe eines Petzeldreiecks abgeseilt. Wenn alle Personen dieses Sessels sicher am Boden angekommen sind, dann geht es zum nächsten Sessel.

Seilretter auf dem Weg zum Sessel

 

Keine Kommentare möglich.