Blaulichtorganisationen stellten sich vor

2. Juli 2018

Abschlussfeier der 4. Klasse Volksschule

Am 15. Juni war ein ganz besonderer Tag für die 14 Schüler und Schülerinnen der Volksschule Plenkerstraße. Sie feierten ihr Abschlussfest.

Einige ehrenamtliche Mitglieder der Blaulichtorganisationen – die Waidhofner Ortsstellen der Bergrettung und der Wasserrettung sowie die FF Wirts – stellten sich für einen ganzen Vormittag zur Verfügung, um in einem Stationenbetrieb ihre Aufgabenbereiche vorzustellen. Die Bergretter zeigten, wie Kinder Erste Hilfe leisten oder wie verletzte Personen mittels Gebirgstrage abtransportiert werden können.

Absoluter Höhepunkt war allerdings die vierbeinige Neytiri, eine vierjährige kanadische Entenjagdhündin mit ihrem Herrl Bergretter Dietmar Mayerhofer – sie war natürlich prompt der Mittelpunkt des Geschehens.

IMG-20180620-WA0023

Bergretter Dietmar Mayerhofer mit seiner Hündin Neytiri und einigen Kindern der 4. Klasse

IMG-20180615-WA0007

Die Gebirgstrage kam zum Einsatz

IMG-20180615-WA0010

Keine Kommentare möglich.