Sensation: 7. Prochenberg-Winterlauf bei Sonnenschein und Schnee!

14. Februar 2015

„Endlich ein Winterlauf, wie er sich gehört!“ war eine häufig gehörte Aussage am 14. Februar in Ybbsitz. Der 7. Prochenberg-Winterlauf der Bergrettung Waidhofen/Ybbs ging bei (ungewohnt) guten Bedingungen erfolgreich über die Bühne. Pünktlich um 11 Uhr starteten die 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Tourenschi, Snowboard oder zu Fuß auf die Strecke. Die Bergwertung entschied der Vorarlberger Thomas Feurstein mit einer beeindruckenden Zeit von 39:26 für sich. Die selektive und schneidige Abfahrt (weniger zeitungsartikeltaugliche Adjektive waren auch zu vernehmen) konnte er ebenfalls mit einer Zeit von 08:23 für sich entscheiden.

Letztendlich gewann auch Thomas Feurstein die Herren- und die Gesamtwertung mit einer Zeit von 47:49, was gleichzeitig ein neuer Streckenrekord ist. Er durfte eine handgemachte Glastrophäe von Glass Art Studio mit nach Hause nehmen. In der Herrenwertung folgen ihm Franz Thaller (53:18) und Markus Ertl (54:15). Die Damenwertung gewann die Ybbsitzerin Daniela Kerschbaumer (01:14:05) vor Gabriele Leitner (01:21:05) und Cornelia Großschartner (01:21:57).

Die Bergrettung Waidhofen/Ybbs bedankt sich bei den Grundbesitzern für die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung vor Ort, sowie bei den Sponsoren EVN, Welser Profile, Ertl Glas AG, IFE Aufbereitungstechnik, Raiffeisenbank Ybbstal und vielen anderen.

Alle Sportbegeisterten sind schon jetzt zum 8. Prochenberg-Winterlauf 2016 eingeladen.

Ergebnisse

RangNachnameVornameAufstiegAbstiegGesamt
1FeursteinThomas00:39:2600:08:2300:47:49
2ThallerFranz00:42:0400:11:1400:53:18
3ErtlMarkus00:43:5800:10:1700:54:15
4BrucknerChristian00:46:0900:10:1100:56:20
5HaslingerPeter00:47:3300:11:3900:59:12
6PaumannWalter00:47:2200:12:2300:59:45
7DichlbergerGeorg00:49:3600:11:3601:01:12
8SchšnbergerStephan00:50:0500:12:2401:02:29
9ProkeschHeinrich00:50:4300:12:0301:02:46
10LeichtfriedThomas00:52:2200:11:2601:03:48
11ReisingerHarald00:54:1000:11:0501:05:15
12EnšckölWerner00:54:3600:10:4201:05:18
13SchollerGerhard00:53:1200:12:3401:05:46
14ScheiblauerClaus00:57:3000:10:4101:08:11
15GroßschartnerThomas00:55:0200:13:2301:08:25
16SchauerAndreas00:57:0400:12:3601:09:40
17LeichtfriedHans00:58:3000:14:2701:12:57
18KogerThomas00:58:4200:14:3601:13:18
19KaindlGottfried00:59:0300:14:2301:13:26
20KerschbaumerDaniela01:01:1500:12:5001:14:05
21ScheiblauerStephan01:02:4000:12:0601:14:46
22LuegerEngelbert01:00:5800:15:0501:16:03
23HuberAndreas00:58:4000:17:5801:16:38
24KerschnerMartin01:01:1600:16:4301:17:59
25LangsenlehnerWolfgang01:02:5300:16:4901:19:42
26LeitnerGabriele01:06:3400:14:3101:21:05
27GroßschartnerCornelia01:03:5800:17:5901:21:57
28SchachnerJohann01:05:5000:18:0501:23:55
29ReisingerHelene01:08:4100:19:0201:27:43
30DaurerFranz01:02:5600:25:2501:28:21
31FenzlGerhard01:10:3000:27:4001:38:10
32StieglerArnold01:21:3000:20:3201:42:02
33JaidhauserHelmut01:15:1000:31:1101:46:21
34OberklammerDietmar01:33:2000:30:4502:04:05
35TeufelAndreas01:33:4000:30:4002:04:20
36MšörtelmayrNorbert01:17:0200:47:2802:04:30
37HöšniglAndreas01:35:4000:29:4502:05:25

Fotostrecke 1

Fotostrecke 2

no images were found

Fotostrecke 3

no images were found

Fotostrecke 4

no images were found

Keine Kommentare möglich.